Montag, 22. September 2008

Wohnzimmerrenovierung


.....nicht daß unser Wohnzimmer schon eine Renovierung nötig gehabt hätte, wir sind ja erst vor 4 Jahren eingezogen, aber die Farbe hat mir noch nie gefallen. Wie das halt so ist, am Ende der Bauphase, war ich leer und ohne Ideen für unser Wohnzimmer. Da es der letzte Raum war, den ich gestrichen habe, hatte ich keinen Elan mehr, mir großartige Gedanken über die Farbgestaltung zu machen. Also hab ich einfach die übrige Farbe vom Wintergarten (hab ich zart blau gewischt, sieht aus wie Wolken) hergenommen. Zufrieden war ich zwar nicht, aber fertig...
Im Dezember `07 kam dann unsere neue Couch. Und die Wandfarbe gefiel mir noch weniger. Hatte aber immer noch keine Idee......und letzten Donnerstag hatte ich urplötzlich DIE Eingebung. Ich gleich nach der Arbeit losgefahren, Farbe gekauft, extra für Euch noch schnell ein Vorher-Bild gemacht, und losgepinselt bis spät in die Nacht. Am Freitag fertig gestrichen und am Samstag nach dem Flohmarkt (den konnte ich mir nicht entgehen lassen) wieder dekoriert. Aber vieles passt jetzt nicht mehr dazu (meine neuen Kissen, Bilder kommen noch, dafür supi) , also muss ich shoppen gehen....so ein Pech....hihihiii


Kommentare:

Fuchsienrot hat gesagt…

Schön ist's geworden...durch den neuen Farbton an der Wand wirkt der ganze Raum viel wärmer und harmonischer. Ich find es immer wieder erstaunlich, was Farbe doch bewirken kann. Dein Einsatz hat sich gelohnt. ;-)
LG
Angelika

Romy hat gesagt…

Hallo Mel,
ich will gerne Angelika beipflichten. Ist sehr schön geworden.
Da hast du toll geschuftet. Solche Einfälle sind immer sehr "ertragreich"

Viel Erfolg nun beim weiteren Suchen, Flohmarkt, ich habe einen gerade gegenüber in einer riesigen Garage. Von Frühjahr bis Winteranfang.

LG *R*

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo Mel,
wirklich super sieht deine kuschelige neue Wohnecke aus. Farblich hübsch abgestimmt. Bei uns steht auch eine Umgestaltung demnächst an. Nur bin ich nicht so geschickt im Kissenbezüge nähen...
Liebe Grüße
von Edith