Samstag, 28. Februar 2009

Winterschlaf? Blogkrise?


Kennt Ihr das Gefühl nur noch zu "Müssen"? Ich MUSS das noch machen, dies erledigen. Muss, muss, muss... Das Gefühlt hatte ich seit Oktober. Ich wollte an einem Weihnachtsmarkt ausstellen und musste dafür noch etliche Sachen nähen. Dann hatte ich noch jede Menge Aufträge, über die ich mich natürlich irre gefreut habe. Aber "nebenbei" bin ich auch noch ganztags berufstätig. Habe Kind, Mann, Katzen, Haus und Hof zu versorgen. Da hat man ganz schön zu rödeln. Um meine eigenen Ideen umzusetzen für mich, uns, blieb einfach keine Zeit. Und die Ideen wurde durch den Besuch in Euren tollen Blogs immer mehr und mehr und mehr. Und irgendwann war ich frustriert, weil ich nichts davon umsetzen konnte. Also habe ich mir eine Blogpause verordnet.

Nun sind meine Aufträge vorerst abgearbeitet. (Jeder einzelne hat mir natürlich schon Spaß gemacht.) Und mein Kopf ist wieder frei um für mich was zu tun. Zum geniessen, dekorieren, faulenzen. Lange habe ich überlegt, ob ich den Blog weiterführen soll. Um täglich was zu posten, fehlt mir die Zeit. Und ausserdem, es gibt so viele tolle Blogs und Bloggerinnen, warum sollte gerade mein belangloser Blog jemanden interessieren? So spukte es in meinem Hirn. Doch in bin zu dem Entschluss gekommen, weiter zu machen. Für mich. Weil mir es Spaß macht. Klar freue ich mich über Kommentare, neue Leute kennenzulernen. Aber in erster Linie mache ich es, weil mir es Spaß macht.

Ganz ganz liebe Grüsse möchte ich an Angelika, Melanie und Romy schicken!
Die 3 liebgewonnenen Bloggerinnen haben an mich gedacht, was mich sehr sehr gefreut hat!
Ich habe nicht gedacht, daß irgendjemanden auffällt, daß ich nicht mehr da bin.
Danke Ihr 3!

Respekt, wenn Ihr bis hierher durchgehalten habt! Jetzt gibts ein paar Bilder.
Könnt Ihr Euch noch an diese Stöffchen erinnern? Der Quilt, der daraus erstehen sollte, ist fertig und wärmt bereits seine neue Besitzerin

"Sterne über Afrika" habe ich ihn genannt.
Viele der beigen Felder habe ich per Hand bestickt. Viele Felder sind auch noch frei, denn der Quilt soll ja mitwachsen. Wichtige Daten, Motive können noch hinzugefügt werden.
Der Quilt ist maschinengenäht und handgequiltet. Ist 2,20m x 1,50m und hat eine kuschlige Fleece-Rückseite. Leider kann man die Sterne nicht so gut erkennen. Muss beim nächtsen Post noch eine Detailaufnahme zufügen.


Bis bald

Melanie

Kommentare:

Sunday Roses hat gesagt…

...glaub mal nur, dass ich dich auch vermisst habe. Schließlich stehst du auf meiner Blogliste!! Ich kenne deine Gefühle nur zu genau. Aber auch ich poste höchstens 1 Mal pro Woche, eher weniger. Mir fehlt einfach die Zeit, ständig was zu zeigen von dem ich denke, dass es jemanden interessieren könnte. Ich hinterlasse zwar immer viele Kommentare, aber einen eigenen Post zu erstellen beansprucht doch mehr Zeit. Aber ich finde es total ok., einen Blog so zu führen, wie man selbst es möchte. Ich habe schon ein paar mal überlegt, ob ich dir einen Kommentar hinterlassen soll, aber man weiß ja auch nicht warum so ein Blog plötzlich stillgelegt wird...da bin ich immer etwas vorsichtig....ach wahrscheinlich hätte ich einfach fragen sollen ;o))). Jedenfalls ist es schön, dass du wieder dabei bist. Das Tempo bestimmst du allein....
Sei willkommen!!!
LG
Beate

Angelika hat gesagt…

schön, das Du wieder da bist. Klar ist auch , das nicht immer Zeit zum bloggen ist.Aber vielleicht bekommen wir ja jetzt wieder mehr zu sehen von Dir und das freut mich.
Liebe Grüße
Angelika

cara hat gesagt…

hallo liebe melanie,

***schööööön das du wieder da bist***

und du sprichst auch mir aus der seele!!!! jeder soll sich doch wohlfühlen mit seinem eigenen blog, wenn er das nicht mehr kann und es nur noch ein zwang ist, sollte man sich eine auszeit nehmen, und zwar solange wie man sie für sich selber auch braucht.
und beate hat es auch schon gesagt, nicht immer möchten die bloggerinnen das man nachfragt, auch wenn es von einem selber lieb gemeint ist. man muß da schon differenzieren und abwägen.

dafür ist es um so schöner mit was du uns nun wieder überrascht hast. der quilt für das geburtskind ist fertig geworden, wunderschööööön ist er.
da war die freude sicherlich rießengroß.

nun wünsch ich dir noch ein geruhsames wochenende und ich darf sagen bis bald!?

gggglg
karin

Melanie hat gesagt…

Hallo liebe Mel,

juchhu, ein Lebenszeichen! Ich freu mich!!

Mit dem Thema "Müssen" habe ich auch immer wieder mein Problem und denke öfter daran, das bloggen aufzuhören. ABER: es macht halt auch superviel Spaß mit all den lieben Mädels!!

Bin für mich auch zu dem Schluß gekommen, mich nicht verpflichtet zu fühlen, sondern zu posten wann es gerade passst und zu kommentieren, wenn mich ein Post anspricht und ich auch Zeit dafür habe.

Egal ob Du täglich postest oder alle paar Wochen - es ist schön von Dir zu hören/sehen!

Sei ganz lieb umarmt!
Melanie

stellamaria hat gesagt…

auch auf meiner blogliste wirst du geführt, und auch ich wartete auf ein zeichen..denn deine dinge sind nicht belanglos....du machst echt tolle sachen!!!!!!!!!!!!!!!!!!und ich freue mich wieder von dir zu was zu lesen und zu sehen!!
auch ich hab mit dem posten nachgelassen, denn auch mir fehlt doch manchmal die zeit oder auch die lust...
mach weiter!
ich finde die inspirationen hier und dort doch einfach klasse!
herzlich willkommen zurück
stella

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Hei! Ich würde dich vermissen. Der Quilt ist superschön geworden. Respekt! LG aus Oslo! Maja

Romy hat gesagt…

Jippi jaja
unsre Mel ist wieder da!

Ist das schön, zu wissen, das es dir gut geht. Ich habe mir schon Sorgen gemacht.

Egal warum, ich kann es dir nachvollziehen. Ich habe 4 Jahre gebloggt und mich gefragt, ob ich weitermachen soll. Obwohl ich mir die Zeit nehmen könnte.

Vergiss eines nicht, für irgend jemand ist man immer bedeutend.

Wenn du wieder einmal lange Pause machst, bitte bitte, schreib das kurz in deinem Blog, damit ich mir nicht so Sorgen um dich machen muss. Danke!

Wünsche dir einen guten neuen Anfang, viel Zeit, Energie und Spass für dich selbst.
Du bist und bleibst der wichtigste Mensch in deinem Leben.

Ich umarme dich
*Romy*

Fuchsienrot hat gesagt…

Wie schön wieder von dir zu lesen, liebe Melanie. Ich kann dich gut verstehen, kenne das Gefühl zu müssen auch nur zu gut und manchmal muss man dann einfach mal die Notbremse ziehen. Eine schöne Arbeit hast du mitgebracht - zu diesem Prachtexemplar gratuliere ich dir nur zu gern! Es freut mich, dass du wieder da bist. :-)
LG
Angelika

Birgit hat gesagt…

Endlich ein neuer Post von Dir, liebe Mel. Ich kann das, was Du da so schreibst soooo gut nachvollziehen. Mir geht es so oft nicht anders als Dir. Die Zeit hängt einem immer im Nacken. Wie oft schaufele ich mir in der Woche nach Feierabend noch vermeindliche Zeit für das Wochenende frei, in dem ich Hausarbeit noch bis in den späten Abend erledige. Dann ist wieder irgendwas am Wochenende, dass ich doch nicht zu den Dingen komme, die ich eigentlich machen wollte, wie Stempeln etc. Frust Frust Frust!!! Ich dachte, dass ich wenigestens in meinem Vierteljahr Krankheit mal mehr zum Hobby komme, aber das war dann endlich in der letzten Woche erst so. Aber was soll es. Wir sind gesund und leben, das ist das Wichtigste. Also nimm es gelassen, irgendwann haben wir sooo viel Zeit, vielleicht, aber dann sind wir alt.
Liebe Grüße, Birgit

disa hat gesagt…

h漫,成人漫畫,免費A片,色情網站,色情遊戲,情色文學,麗的色遊戲,色情,色情影片,同志色教館,色色網,色遊戲,自拍,本土自拍,kk俱樂部,後宮電影院,後宮電影,85cc免費影城,85cc免費影片,免費影片,免費小遊戲,免費遊戲,小遊戲,遊戲,好玩遊戲,好玩遊戲區,A片,情趣用品,遊戲區,史萊姆好玩遊戲,史萊姆,遊戲基地,線上遊戲,色情遊戲,遊戲口袋,我的遊戲口袋,小遊戲區,手機遊戲,貼圖,A片下載,成人影城,愛情公寓,情色貼圖,情色,色情網站,色情遊戲,色情小說,情色文學,色情,aio交友愛情館,色情影片,臺灣情色網,寄情築園小遊戲,情色論壇,嘟嘟情人色網,情色視訊,愛情小說,言情小說,一葉情貼圖片區,情趣用品,情趣,色情漫畫,情色網,情色a片,情色遊戲,85cc成人片,嘟嘟成人網,成人網站,18成人,成人影片,成人交友網,成人貼圖,成人圖片區,成人圖片,成人文章,成人小說,成人光碟,微風成人區,免費成人影片